Eintrag kommentierenEintrag bewerten
Dieser Eintrag wurde im Schnitt mit 0 von 5 Punkten bewertet
Erfahrung
Ergebnisse empirischer Untersuchungen zum Programmverstehen
Erfahrung:20960
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
Beschreibung der Erfahrung
Kognitionspsychologische Untersuchungen haben in den letzten Jahrzehnten das Phänomen des Verstehens von Software von verschiedenen Seiten beleuchtet. Zu den wichtigsten Ergebnissen gehören:

  • Der Verstehensprozess wird am fruchtbarsten analog dem Entwurfsprozess konzipiert wird, weil beim Verstehen die Ergebnisse eines Entwurfsprozesses nachzuvollziehen sind.
  • Es ist sinnvoll, Top-Down-Ansätze und Bottom-Up-Ansätze zu unterscheiden, und insbesondere zu untersuchen, welche spezifischen Wissensarten beim Verstehen von Software welche Rolle spielen, und wie diese Wissensarten zusammenspielen.
  • Die erfolgreichsten Versteher von Software verknüpfen Wissen über den Anwendungsbereich und Wissen über die Implementierung intensiv miteinander.
  • Programmcode wird gewöhnlich nicht im Einzelnen untersucht, sondern Entwickler suchen eher nach leicht erkennbaren, wenn auch nicht völlig zuverlässigen Anzeichen („Leuchtfeuern“), die ihre Bedeutungshypothesen stützen oder widerlegen können.
Externe Quellen zum Thema NEU: Externe Quellen zum Thema suchen 
 Eintrag kommentieren 
 Eintrag bewerten 
Zu dieser Seite wurden noch keine Kommentare oder Bewertungen abgegeben.
 
Zum Seitenanfang Top Drucken Impressum AGB
Home

VSEK ©2001-2017